Skip to main content

Konjunkturpaket 2020: 
Wir kümmern uns um die Aktualisierung Ihrer Software! 
Nachdem das Konjunkturpaket am 03.06.2020 durch die große Koalition beschlossen wurde, steht u. a. fest: Die Mehrwertsteuer wird für sechs Monate (vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020) von 19 % auf 16 % gesenkt – der ermäßigte Steuersatz von 7 % auf 5 %


Die Maßnahme erfordert nun schnelle Anpassungen in Ihrer TopKontor Software. Selbstverständlich arbeiten wir mit Hochdruck daran, um Ihnen schnellstmöglich eine gesetzlich korrekte und aktuelle Lösung bereitzustellen . Wir werden Sie rechtzeitig und fortlaufend dazu informieren. 

Leider sind noch viele Fragen offen, die speziell das Handwerk betreffen. Wir würden uns wünschen, wenn wir nur den Prozentsatz abändern müssten, d.h. Umsatzsteuer und Vorsteuer reduzieren und das war es. Wir haben schon an vielen Stellen nachgefragt, aber noch keine Antwort auf unsere Fragen erhalten. Was mache ich z. B. mit Abschlagsrechnungen die vor dem 1. Juli geschrieben wurden und die Schlußrechnung im Juli oder August gestellt wird ??? Wie behandle ich Gutschriften, wie berechne ich Auftragsbestätigungen, die vor dem 1. Juli gestellt wurden.... und und und und ...


ACHTUNG: Nehmen Sie bitte derzeit keine manuellen Änderungen an Erlöskonten und Steuersätzen vor (auch keine Neuanlage)! 

Die Aktualisierung des Programmes gilt nur für Anwender mit gültigem Softwarepflegevertrag. SmartHanderwerk-Anwender müssen wir separat betrachten und reagieren.

Wir bleiben für Sie am Ball und informieren ...